Forschungsprojekt im Rahmen Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand - ZIM des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie BMWi

Förderkennzeichen: KU2041302OH0, DL2041302TN1

Thema: Reduktion von Schadstoffemissionen (insbesondere CO2) und Maximierung der Energienutzung nachwachsender Rohstoffe durch gleichzeitige Verbrennung nachwachsender Rohstoffe (vorzugsweise Stroh) mit recycelten, energiereichen Polymerfraktionen (Altgummigranulat) in Form von Pellets (Powerpellets).